Der Müpfel wird überrascht - Müpfel & Tüpfel
619
post-template-default,single,single-post,postid-619,single-format-standard,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland | shared by vestathemes.com child-child-ver-1.8.1.1523079219,borderland | shared by vestathemes.com-ver-1.8.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,paspartu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Der Müpfel wird überrascht

“Was kriege ich denn heute für eine kleine Überraschung?” fragt der Müpfel.

Wir sind unterwegs zu Oma – etwas abgeben, bei der Gelegenheit etwas spazieren gehen, vielleicht auch noch etwas schnacken/spielen.

Ich habe dem Müpfel eine klitzekleine Überraschung am Abend versprochen. Christian ist beruflich unterwegs, Schulung mit Abendessen, und da darf es für den Müpfel auch etwas Besonderes außer der Reihe sein…

“Hm….na gut, ich sage es Dir: Du darfst Dir heute Abend ein Baguette aus der Baguetterie aussuchen!”  das einzige und SEHR begehrte Fast Food, das der Müpfel kennt, antworte ich.

Kurzes Schweigen.

“Oh Gott, und ich dachte schon es wäre ein Buch!”

(Der Müpfel ist 4 Jahre und 9 Monate alt)

Please follow and like us:
error
No Comments

Post a Comment

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.